vServer

Klassische virtuelle Server sind noch immer gefragt. Der Kunde entscheidet, ob der Server selbst verwaltet wird (voller Root Zugang) oder ob wir uns darum kümmern sollen (Managed Services).

Der Unterschied zu den Cloud Server Produkten ist, dass unsere vServer Produkte in einem österreichischen Rechenzentrum betrieben werden, wo sich die Server der Firma secBIT befinden.

Wenn Ihnen keine der Leistungsstufen zusagt erstellen wir für Sie gerne ein individuelles Angebot das Ihren Ansprüchen gewachsen ist. Serverlizenzen (Windows Server 2012R2 uvm.) können ebenfalls erworben  und für diese Produkte eingesetzt werden.

vServer Basic

€ 10.- pro Monat, zzgl. USt.
    • 128 MB Arbeitsspeicher
    • 1 CPU-Kern
    • 10 GB Festplattenspeicher

vServer Business

€ 20.- pro Monat, zzgl. USt.
    • 512 MB Arbeitsspeicher
    • 1 CPU-Kerne
    • 25 GB Festplattenspeicher

vServer Enterprise

€ 40.- pro Monat, zzgl. USt.
    • 2 GB Arbeitsspeicher
    • 2 CPU-Kerne
    • 100 GB Festplattenspeicher

vServer Enterprise++

€ 80.- pro Monat, zzgl. USt.
    • 4 GB Arbeitsspeicher
    • 3 CPU-Kerne
    • 300 GB Festplattenspeicher

Leistungen in jedem vServer Angebot enthalten:

  • Voller Root-Zugriff
  • 100 MBit-Anbindung
  • Traffic-Flatrate
  • 1 IPv4 Adresse
  • IPv6 Adressen kostenlos möglich
  • Netzwerk-Verfügbarkeit 99 %
  • Service-Level Agreement mit Kunden
  • Serverstandort Österreich | secBIT Rechenzentrum

Managed Services | € 60.- pro Monat

Möchten Sie für Ihren Server das Know-How von uns beziehen? Dann buchen Sie Managed Services zu Ihrem Produkt dazu:
  • Erstkonfiguration des Servers (Grundkonfiguration, Sicherheit, …)
  • Allgemeine Wartung des Servers
  • Backup
  • Virenschutz
  • Angriffssschutz
  • 24/7 Monitoring inkl. Email Benachrichtigung
  •  Beratung / Hilfestellung bei Problemen
  • Premium Support inkludiert

Alle Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von 20% und gelten für die Laufzeit von 1 Monat.
Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate.

secBIT